Willkommen bei Anhängerverleih - Fischer

! Stürzt euch mit meinem Motorrad - Anhängern ins Abenteuer !


Hallo ihr Bikerinnen und Biker,

ich begrüße Euch auf meiner Internetseite.

 Anhängerverleih - Fischer / Motorradanhänger

 

1. Viele fragen sich,

??? warum mit einem Anhänger in den Urlaub fahren ???

 

Eine verbreitete Meinung ist, das machen doch nur Weicheier die keine ordentlichen Strecken packen!

Auf den ersten Blick schon ein vermeintlich berechtigter Einwand.......

A b e r,

jeder Biker möchte sicherlich schöne Strecken fahren. 

- - Am besten aber am Urlaubsort - -

Warum die langweilige, eintönige Anfahrt. Bestenfalls auf der Schnell - Straße oder sogar auf der Autobahn?

Mit den Anhängern von Anhängerverleih-Fischer geht es schon von der Haustüre aus in den Urlaub, zumindest für die Beifahrer :) ........... Prost.

Mit bis zu sechs Mopeds hinten auf dem Anhänger kann der Urlaub losgehen.

Damit kannst Du dir auch erhebliche Kosten auf der Autobahn wie Reifen, Benzin und Maut-, Fährgebühren sparen.

Nicht abzusehen, wenn ein Moped liegen bleibt oder sogar ein Kumpel verunglückt.

Stell Dir vor der Reifen ist abgefahren, was häufig nach einem spaßigen Urlaub vorkommt.

Wie bring ich das Moped nach Hause?

Na klar, mit dem Anhänger von Anhängerverleih-Fischer.

 

Das schlimmste, bei der Rückfahrt nach einem wunderschönen Urlaub mit dem Motorrad in schlechtes Wetter reinfahren, .............. da ist das Stimmungshoch  gleich wieder dahin.

Deshalb mit den Anhängern von Anhängerverleih-Fischer in den Urlaub.

 

Immer mit genügend Gripp unterm Reifen unterwegs,

 

das wünsche ich Euch, Biker Werner.

 

 

 

 

 

 

 

2. Verschiedenste Moped Aktivitäten sind möglich:

 

Hier mal verschiedene Beispiele wie Du die Anhänger sinnvoll nutzen kannst.

 

Es gibt die verschiedensten Interessen und Möglichkeiten mit dem Moped richtig Spaß zu haben. 

Alleine oder zu zweit mit dem kleinen Anhänger eine ruhige Tour unternehmen.

Mehrere Biker zusammen mit dem großen Anhänger der bis zu sechs Mopeds laden kann in die Berge, auf die Rennstrecke, auf den Crossplatz, zum Enduro fahren in unberührten Gegenden.

Oder zu dritt mit sechs Mopeds mehrere Interessen wahrnehmen.

 

Wie ich es zum Beispiel bevorzuge:

Mit dem Anhänger ab nach Kroatien oder Rumänien.

Ein paar Tage in den Bergen rum Touren mit vielen Kurven Land und Leuten, dann ab in die unberührte Natur, Enduro fahren, das Land und Ruhe erleben.

Was gibt es schöneres?

Auf einen erlebnisreichen Urlaub in fernen Ländern.

 

Viel Spaß dabei, Euer Biker Werner

 


Warum mit dem Anhänger in den Urlaub?

Tipps zum Verzurren der Motorräder

Anhänger Auswahl - Preisliste                - Ausstellungen       - Idee Umsetzung

unsere Bike Touren